Prehliadaním tejto stránky súhlasíte s použitím cookies, ktoré nám pomáhajú zlepšovať naše služby. Viac info

Rozumiem

Verschlagbretter aus Altholz

Anwendung ist universal und nur durch ihre Phantasie beschränkt.

Üblich verwendet zur Wand-, Fußböden- und Deckenverkleidung. Die Bretter sind gehobelt, beschnitten und gebürstet.

Holzarten: Fichte, Tanne, Lärche, Kiefer, Eiche

Sonnenverbrannte Verschlagbretter

 

Verschlagbretter aus Decken, Interieur und Dächern

mit Originalpatina

Verschlagbretter aus dem Altbalkenkern

Naturbelassen, gedämpft *, kammergetrocknet**

Dimensionen

  • Länge von 1m – 4,25 m
  • Breite von 10 cm – 40 cm
  • Stärke 18 mm – 20 mm

Sonstige Dimensionen nach Kundenwunsch

Profile

Falz

Gerade

Feder – Nut

Nut – Nut

* Die Holzdämpfung verläuft im geschlossenen Druckbehälter bei der Umgebungstemperatur von 95-130 °C. Bei diesem Prozess kommt es zur chemischen Umwandlung in den Holzzellen, was auch die Veränderung der Holzfarbe zur Folge hat.

** Kammertrocknung (Holzwärmebehandlung) verläuft bei der Temperatur von ca. 190 °C. Das Holz gewinnt größere Härte, größere Wetterbeständigkeit, Beständigkeit gegen die holzzerstörenden Pilzen und Schimmel und hat hohe Dimensionsstabilität. So aufbereitetes Material ist zur Anwendung im Exterieur und Interieur geeignet. Durch die Wärmewirkung karamellisiert das Holz und bekommt honigbraune bis dunkelbraune Farbe.

Nach der Dämpfung oder Kammertrocknung bleibt das Holz steril und braucht keine weitere Behandlung gegen die Schädlinge.

Die kammergetrockneten Verschlagbretter sind für Fußböden ungeeignet (mit Ausnahme der Eiche).

Sonnenverbrannte Verschlagbretter Verschlagbretter aus Decken, Interieur und Dächern Verschlagbretter aus dem Altbalkenkern

Kontaktieren Sie uns

Falls Sie in unserem Angebot ein Produkt oder Dienst, welchen Sie benötigen, nicht finden, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Viac info